Spirituelle und therapeutische Begleitung: Erfinde Dein Leben neu

Meine therapeutische Arbeit ist geprägt durch
Akzeptanz und Respekt.
Die Therapeut-Klient-Beziehung baut auf folgende drei Säulen:

  • Wir werden im tiefsten Innern durch eine universelle Kraft geführt und im besten Sinne getragen (Göttliche Führung, Lichtkraft, Kosmische Quelle, Universelle Liebe oder andere Namen, die jeder für sich selbst finden möge).
  • Körper, Geist und Seele, also Handeln, Denken und Fühlen sind in ständigem energetischen Austausch.
  • Wenn das Gleichgewicht auf nur einer Ebene gestört ist, erlebt der Mensch sich als krank, unausgeglichen, unwohl bis innerlich zerrissen.

Die universelle Liebe ist die stärkste Kraft im Universum. Wenn sie uns im Herzen berührt und aktiviert wird, kommen Selbstheilungskräfte in Bewegung.

Verschiedene Handlungs-, Gefühls- und Denkmuster können erkannt und bis in die Zellen erlöst werden. Und wir erkennen zutiefst, dass all dies nur unterschiedliche Ausdrucksmuster einer bisher unerkannten weisen Ganzheit sind.

Diese Ganzheit oder Einheit können wir in uns selbst erleben als einen kaum benennbaren Zustand des Eins-Seins mit allem Leben. Einige Worte des Erlebens können sein: tiefer innerer Frieden, Liebe zu allen Lebewesen, Versöhnung, Vergebung, Freude.

Das Leben wird ganz einfach, alles Komplizierte fällt weg, das Leben geschieht im Hier und Jetzt und es gibt kaum noch Wünsche, die den ruhigen Lebensfluss stören können.

Märchentherapie – ein spiritueller Weg des Herzens

Unserer weiblichen Weisheit gehört die Zukunft.
Märchenhafte Gestalten leben in unserem Innern, leider oft als Schattenwesen im Unbewußten:
Die Königin, die weise Alte, die Heilerin, die Künstlerin …

Aber auch einige Dunkelwesen wie die Hexe, die Zauberin, die Fee oder Nymphe, der Drache oder die Schlange …
Symbolgestalten für unerlöste Kräfte, die erkannt werden wollen, um ihre Erlösung zu erfahren.

In der Märchentherapie, die Intuition, psychologischen Verstand und spirituelle Weisheit zusammenführt, begegnen wir all diesen inneren Qualitäten und Aspekten der Seele. Sie sind Kraftorte und Gestalten unserer Weiblichen Seele. Sie haben lange darauf gewartet, integriert zu werden und als Einheit unserem Leben zu dienen, uns zu neuer Lebensfreude, kraftvoller Energie und innerer Freiheit zu verhelfen.

Selbstverständlich nicht nur für Frauen, auch für den Mann gilt es, seine unerlösten weiblichen Schattenseiten mit Liebe anzunehmen, um dann eine neue Männlichkeit zu leben: als innerer König, spiritueller Krieger und Liebhaber.

Diese Methode basiert auf den Lehren alter christlicher und östlicher Weisheiten.

Während einer tiefen Entspannung (keine Hypnose!) erlebt man ein inneres Märchen oder eigene innere Bilder und Gefühle oder Gedanken. Dabei werden oft tief im Unbewussten verborgene Konflikte bewusst gemacht und in eine positive Richtung geführt.
Schon in wenigen Sitzungen kann man eine tiefgreifende Klärung von Lebensmustern, Denk- und Verhaltensweisen erfahren.

Um geistige Ziele und Wünsche sowie Aufgaben ins Alltagsleben umzusetzen, bedarf es der Kraft der Vergebung und der Bewusstwerdung des inneren Herzenslichtes, also der positiven Grundkräfte, die in jedem Menschen seit Urbeginn auf seine Verwirklichung warten.

Flyer zur Märchentherapie hier als Download

Spirituelle therapeutische Medien sind:

  • Freies Ausdrucksmalen
  • Tiefenentspannung / Lichtmassage
  • Inneres Bild erleben / Märchentherapie
  • Licht- und Schattenseiten erkennen
  • Urvertrauen stärken
  • Auflösung alter Muster auf mentaler und seelischer Ebene, was sich auf den Körper auswirkt
  • Rückverbindung mit dem göttlichen Geist in allem Leben
  • Entwicklung des spirituellen Lichtkörpers

Künstlerische Therapie

Maltherapie SkizzeGeeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.
Methodisch arbeite ich mit der antroposophischen Kunsttherapie nach tiefenpsychologischen Kriterien sowie freilassendem kreativen Ausdruck und Spieltherapie.

 

Medien sind:

  • Malerei (Aquarell und Acryl)
  • Formenzeichnen (Stifte und Kohle)
  • Arbeit am Tonfeld bzw. Gestaltung von Tonfiguren mit Aufstellung zur Klärung der familiären Situation

Preis für Einzelstunden (60 Minuten): 50,- €

Maltherapie